Osteopathie

Osteopathie

Osteopathie ist eine manuelle medizinische Disziplin. Entwickelt wurde sie von einen amerikanischen Arzt namens Andrew Taylor Still (1828 – 1917). Er entwickelte im Rahmen seiner ganzheitlichen Sicht verschiedene osteopathische Prinzipien. Er ging davon aus, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit sind und der Körper über die Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung verfügt. Er entdeckte, wie sich Struktur und Funktion gegenseitig beeinflussen, beispielsweise Probleme an Organen auch zu Problemen am Bewegungsapparat führen können und umgekehrt.
Symptome wie Schmerzen im unteren Rücken, Nacken oder den Schultern kennen die meisten Menschen. Nicht immer liegt der Grund für die Beschwerden auch an der Stelle, an der es schmerzt. Sie können ebenso durch funktionelle und mechanische Einflüsse aus anderen Körperregionen verursacht werden. Bei der osteopathischen Behandlung wird nach Zusammenhängen gesucht, mit dem Ziel, die ursächlichen Funktionsstörungen zu reduzieren  oder aufzulösen und für den Körper die bestmöglichen Voraussetzungen zur Selbstheilung zu schaffen.

Eine Behandlung dauert in der Regel 50 Minuten. In akuten Fällen sind auch kürzere Behandlungszeiten sinnvoll oder ausreichend. Nach frühestens einer, manchmal auch nach zwei oder mehr Wochen, wird die Behandlung fortgesetzt. Es braucht Zeit, bis sich die Selbstheilungsprozesse nach Beseitigung der Funktionsstörungen wieder entfalten können. Nach spätestens drei Behandlungen sollte es zu einer Besserung der Beschwerden kommen. Zu diesem Zeitpunkt ist eine realistische Einschätzung möglich, ob und in welchen Intervallen eine osteopathische Weiterbehandlung sinnvoll ist. Bei bereits länger andauernden Beschwerden können bis zu sechs oder mehr Behandlungen, meist in größeren Intervallen von mehreren Wochen, erforderlich sein. 

Haben Sie Fragen oder möchten ein Termin vereinbaren?

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Viele gesetzliche und private Krankenkassen übernehmen anteilig die Kosten für osteopathische Behandlungen.
Wir empfehlen Ihnen, sich über eine Kostenübernahme bei Ihrer Kasse zu informieren.

Praxis für Osteopathie, Kinderosteopathie und Homöopathie

Stuttgarter Str. 96

70469 Stuttgart

Datenschutz
Praxis für Osteopathie und Homöopathie, Besitzer: Anke Schwartz , Kim Hallmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Praxis für Osteopathie und Homöopathie, Besitzer: Anke Schwartz , Kim Hallmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.